Wissenswertes über Strom

Stromherkunft

Sie möchten wissen, woher die Stadtwerke Bad Windsheim Ihren Strom gewinnen? Lesen Sie hier nach, aus welchen Rohstoffen sich unsere Elektritzität zusammensetzt:
Stromkennzeichnung

Preisbestandteile im Strom

Aus welchen Bestandteilen setzt sich unser Strompreis zusammen? Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) informiert Sie darüber. Sehen Sie dazu nachfolgendes Video auf der Plattform YouTube an.
Hier klicken, um zum YouTube-Video des VKUs zu gelangen.

Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG)

Hier klicken, um zum EEG 2014 zu gelangen.

Gesetz für die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-G)

Hier klicken, um zum KWK-G 2016 zu gelangen.

Clearingstelle EEG

Die Clearingstelle EEG ist eine neutrale Einrichtung zur Klärung konkreter Streitigkeiten und abstrakter Anwendungsfragen im Bereich des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Sie wurde 2007 durch das Bundesministerium für Umwelt errichtet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Clearingstelle.
Hier klicken, um zur Clearingstelle EEG zu gelangen.

Grundversorgung von Haushaltskunden

Die Stadtwerke Bad Windsheim sind bis einschließlich 2018 der Grundversorger im Stromnetz Bad Windsheim gemäß StromGVV.
Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) vom 26.10.2006 (BGBl. I Nr. 50 S. 2391)
Hier klicken, um zur StromGVV zu gelangen

HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.

Die HEA - Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. mit Sitz in Berlin ist der Marktpartnerverbund der Energiewirtschaft. Die Institution verfolgt das Ziel der effizienten Energieanwendung.
Hier klicken, um zur Internetseite von HEA zu gelangen

Dokumente