Dr. Hans Schmotzer Bad

Im Dr. Hans Schmotzer Bad locken über 1.000 qm beheizte Wasserfläche zum sommerlichen Badevergnügen mitten im Grünen. Das Kombibecken bietet nicht nur Abkühlung und Erfrischung, sondern ist mit seinen 25 und 50 Meter langen Schwimmbahnen auch für sportliche Schwimmer bestens geeignet.

Aktuelle Einschränkungen und Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie

Der Freibadbetrieb ist aufgrund der immer noch andauernden Corona-Pandemie in dieser Saison leider mit verschiedenen Einschränkungen und Auflagen verbunden. Diese dienen unserer aller Gesundheit, deswegen bitte wir Sie, diese einzuhalten und ggf. den Anweisungen des Badpersonales folge zu leisten:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z. B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen, sowie Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere) ist der Zutritt zum Freibad untersagt
  • aktuell sehen die infektionsschutzrechtlichen Regelungen (BayIfSMV) keinen Testnachweis für den Einlass in das Dr. Hans Schmotzer Bad mehr vor.
  • die Abstandsgebote und Kontaktbeschränkungen der jeweils gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind auch auf dem Freibadgelände einzuhalten
  • im Kassenbereich sowie in den Sanitärbereichen (WC-Anlagen) ist eine FFP2-Maske zu tragen; Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit, für Jugendliche von 6 bis 14 Jahren ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ausreichend
  • die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste ist auf eine Person je 10 m² Fläche beschränkt, so dass es in diesem Jahr ggf. zu Einlassstops kommen kann
  • um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles zu ermöglichen, ist eine Terminvereinbarung (direkt vor Eintritt in das Bad an der Kasse) zur Dokumentation mit Angaben von Namen, Adresse und sicherer Erreichbarkeit einer Person je Hausstand und Zeitraum des Aufenthaltes notwendig; dies kann ggf. zu längeren Wartezeiten im Kassenbereich führen. Sie können das Kontaktdatenblatt auch herunterladen, ausdrucken und vorausfüllen, alternativ ist die Nutzung der "Luca"-App möglich
  • Umkleidekabinen und Toiletten: max. 3 Personen mit Maskenpflicht; 
  • Duschen: keine Maskenpflicht; max. 2 Personen 

Aufgrund der verkürzten Saison verkaufen wir die Saisonkarten die gesamte Saison zum Frühbucherrabatt. Zusätzlich bieten wir 10er-Karten zum Preis von 32 € (Erwachsene) bzw. 17 € (Kinder u. Jugendliche) an. Im Gegensatz zu den Saisonkarten sind diese nicht personengebunden und können auch übertragen werden.

Newsletter

Möchten Sie über aktuelle Entwicklungen während der Saison informiert sein? Dann melden Sie sich zu unserem Freibad-Newsletter an. Wir erinnern Sie an die Frühschwimmertage, informieren kurzfristig über längere Öffnungszeiten am Abend und einiges mehr.

Hier geht's zur Anmeldung.

Allgemeine Informationen

Dr. Hans Schmotzer Bad
Westheimer Straße 22
91438 Bad Windsheim

09841 / 22 51
freibad@sw-bw.de

Die Attraktion ist unsere über 80 Meter lange Riesen-Wasser-Rutsche. Action pur garantieren auch der Sprungbereich und die Breitrutsche.

Die kleinen Gäste können im Baby- und Kinderbecken mit Spritzdüsen und Wasserspeiern fröhlich planschen.

Zur Erholung zwischen dem Badespaß lädt die sonnige weitläufige Liegewiese mit gewachsenem Baumbestand ein,  der auch bei hochsommerlichen Temperaturen schattige Plätzchen bietet. 

Wer sich lieber aktiv betätigen möchte, kann dies im Sportbereich mit Beachvolleyball, Tischtennis, Basketball oder Fußball tun. 

Der Freibad-Kiosk hält für Sie herzhafte Snacks, kühle Getränke und köstliches Eis bereit.

Der regionale Radiosender Charivari 98,6 aus Nürnberg startete im Sommer 2017 eine Freibad-Umfrage, die dann auch im Radio gesendet wurde. Hören Sie ‹hier› das positive Ergebnis des Bad Windsheimer Freibades.

Öffnungszeiten (Einlass bis 19.30 Uhr):

1. Mai bis Mitte September
Täglich: 10:00 - 20:00 Uhr

 

Eintrittspreise Freibad (inklusive Mehrwertsteuer):

Erwachsene:

 
Eintritt:3,50 €
10er-Karte:32,00 €
Abendkarte (Mo.-Fr. ab 17:00 Uhr):2,00 €
Saisonkarte Erwachsener:75,00 € / 70,00 € Frühbucheraktion bis 31.05 (in der Saison 2021 gilt die Frühbucheraktion bis Saisonende)
Saisonkarte Familie:110,00 € / 100,00 € Frühbucheraktion bis 31.05 (in der Saison 2021 gilt die Frühbucheraktion bis Saisonende)

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre*:

 
Eintritt:2,00 €
10er-Karte:17,00 €
Abendkarte:1,00 € (Mo.-Fr. ab 17.00 Uhr)
Saisonkarte:35,00 € / 30,00 € Frühbucheraktion bis 31.05 (in der Saison 2021 gilt die Frühbucheraktion bis Saisonende)


*Die ermäßigten Gebühren gelten darüber hinaus für:

  • Vollzeit- und Berufsschüler 
  • Studenten
  • Erwerbslose bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres 
  • Rentner
  • Gästepass-Inhaber
  • Freiwillige Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienst-Leistende
  • Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte

 

Eintrittspreise Zeltplatz (inklusive Mehrwertsteuer):

Übernachtungskosten / Nacht:

 
Erwachsene / Kinder, Jugendliche4,00 € / 2,50 €
Kurtaxe Erwachsene2,30 €
Kurtaxe ab 50 v.H. MdE1,30 €
Kurtaxe Kinder bis 16 Jahrefrei

Zeltplatzgebühren / Nacht:

  
Großes Zelt / Kleines Zelt2,50 € / 1,50 €Zelten ist aktuell aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich
Wohnmobil / Wohnwagen3,00 € / 2,50 €Aufgrund der Corona-Pandemie muss ihr Wohmobil / Wohnwagen über eine eigene Sanitäreinrichtung verfügen
Stromanschluss / Nacht1,50 € 

incl. kostenlose Freibadbenutzung

Der Zelt- / Jugendzeltplatz befindet sich auf dem angrenzenden Gelände des Freibades. Anmeldung an der Kasse des Freibades (Tel: 09841 2251). 

Dokumente